Digitaldruck auf Gemälde

Fotodruck auf Relief oder “Das überdruckte Gemälde”

Heute stellen wir eine weitere Möglichkeit des Digitaldrucks vor.
Ziel ist, einen Weg zu finden, fotografische Werke mit Gemälden zu verbinden. Dass man Skizzen auf Leinwand überträgt, ist nichts Ungewöhnliches und wird seit Jahrhunderten praktiziert. Auch die Verwendung von Fotos als Grundlage für Gemälde ist nichts Außergewöhnliches.

Digitaldruck auf Gemälde
Ein Gemälde wird im Digitaldruck zu etwas neuem

Die Ebenen zu vertauschen und zu befragen hat uns aber schon immer interessiert. Eine Ebene wird auch Grund genannt und der Grund folgt vor dem Ergebnis. Was passiert also, wenn man den Grund erneut dem Ergebnis nachordnet? Was ergeben sich dann für Wirkungen?

Portait auf Leinwand
Der Untergrund ist deutlich sichtbar voller Risse und Erhebungen

Ein Bild ist nicht einfach nur ein Auftragen von Farbe auf Leinwand oder andere Untergründe, sondern ein wesentlich komplexerer Vorgang. So wirken bei einem Bild immer die verschiedenen Schichten miteinander oder gegeneinander. Der Malgrund scheint durch, es wird mit Spachtelmasse gearbeitet, Farbe wird pastös oder nur lasierend aufgetragen. Das Bild ist matt oder glänzend. Die Malerei der Renaissance erhält ihre unglaubliche Ausstrahlung beispielsweise dadurch, dass die Bilder in bis zu zwanzig Schichten gemalt sind.
Wir haben nun heute ganz andere technische Möglichkeiten und versuchen diese auch in der Malerei zum tragen kommen zu lassen. So bietet unser Digitaldruck neben der Bedruckung von glatten Oberflächen, ebenfalls die Möglichkeit auch reliefartige  Gegenstände und Bilder zu bedrucken.

Portrait auf Leinwand gedruckt
Selbst reliefartige Oberflächen lassen sich Problemlos bedrucken. Hier eine Detailansicht.

Im Vintage-Druck auf Holz sind die Oberflächen ebenfalls nicht glatt,
aber bei weitem nicht mit denen von strukturierten Gemälden zu vergleichen.

Ölgemälde
So sieht das Ölgemälde vor der Bedruckung aus
Fotodruck auf Gemälde
So sieht das Gemälde aus, nach dem es mit einem Foto überdruckt ist
Druck auf Ölgemälde
So sieht das Gemälde aus, nach dem es gedruckt ist. Hier eine Detailaufnahme