rucke auf Vintageholz für Zeki Müllers Ess- und Schlafzimmer

Holzdrucke für Fack ju Göthe 3 und andere Kinofilme

Wir freuen uns – und das nicht zum ersten Mal -, eine Kinoproduktion mit unseren Holzdrucken ausstatten zu dürfen.

In „Fack ju Göthe 3“ dekorieren unsere Drucke das Zuhause von Zeki Müller (Elyas M’Barek). Schaut einfach mal selber, sowohl im Esszimmer um den Tisch als auch im Schlafzimmer hängen ein paar unserer Bilder.

Für „Bullyparade – der Film“ haben wir eine ziemlich große Kulisse gedruckt, durch die Rick Kavanian und Christian Tramitz in der Eröffnungsszene mit ihrem Trabi fahren.

Bedruckte Holzplatten für eine Filmkulisse
Bedruckte Holzplatten für eine Filmkulisse

Im selben Film haben wir ebenfalls bei der Ausstattung des Raumschiffes in der Episode “Planet der Frauen“ mitgewirkt.

Für Oliver Stones Film „Snowden“ durften wir die Gebäude eines Militärpostens mit Drucken auf Holz ausstatten.

Embleme aus Holz
Embleme für den Film “Snowden” von Oliver Stone

Was ist nun das besondere, wenn man für ein Filmset mitwirkt und was unterscheidet diese Arbeit vom „Alltagsgeschäft“?Da ist der zwingende Betriebsausflug ins Kino, denn wir wollen ja schließlich sehen, was aus dem geworden ist, was wir bei uns in der Werkstatt hergestellt haben und wie es eingebettet in einem  Kontext wirkt den wir bildlich noch gar nicht kannten. Im wesentlichen ist aber die Arbeit selbst sehr spannend, eben auch dort müssen die Bilder und Bauten so gestaltet werden, dass sie sich in ein Gesamtkonzept integrieren ohne das dieses Konzept eben schon sichtbar da ist. Hierbei sind dann Hintergründe der jeweiligen Szene wichtig, als auch das Eingehen auf die Vorstellungen von Regisseur und Szenenausstattung. Geführt durch Gespräch und Beschreibung entwickeln wir eine passende Idee/Konzept und gehen dann über, sie in realen Drucken und Bauten zu verwirklichen.  Alles in allem ist die Filmausstattung eine sehr anspruchsvolle und schöne Aufgabe.

Ein Schild für eine Hochzeit in Weiß direkt auf das Holz gedruckt.

Rund ums bedruckte Holz

Rund um die Bedruckung von Holz bieten wir noch ein breites Spektrum von anderen Herangehensweisen an, Ideen zu realisieren und schöne Dinge herzustellen. Wir haben hier einfach mal einige Beispiele aus der laufenden Produktion gesammelt und mit ein paar Sätzen versehen.

So werden wir immer wieder gefragt, ob wir auch in Weiß drucken können. Das ist überhaupt kein Problem, bedarf aber einiger Abstimmung in Bezug auf die Aufarbeitung der Druckdaten. So können wir unter anderem nur in Weiß zu drucken, ferner besteht aber auch die Möglichkeit einen Vierfarbdruck mit einer Weißen Hinterlegung zu kombinieren. Am besten rufen Sie uns dazu an oder schreiben uns eine Email an die druck@dinkela.com

Ein Schild für eine Hochzeit in Weiß direkt auf das Holz gedruckt.
Ein Schild für eine Hochzeit in Weiß direkt auf das Holz gedruckt.
Gebäude Hinweisschilder mit zusätzlicher Weiß-Hinterdruckung
Gebäude Hinweisschilder mit zusätzlicher Weiß-Hinterdruckung

Für die Hotelkette Motel One ein neues Hotel am Berliner Alexanderplatz mit mehr als 1400 Bildern ausgestattet. Die Bilder sind nicht nur bedruckt, sondern jeweils auch in Kontur geschnitten, so dass sie paarweise wie Puzzleteile gehängt werden.

Für Licor 43 haben wir individuelle und beschreibbare Tischaufsteller entwickelt. Sowohl der Aufsteller, als auch die Sockelplatte sind bedruckt. Auf den Schreibflächen kann man sowohl mit Kreide als auch Alkohol-Kreide Stiften schreiben.

 Für die Produktion von Schildern haben wir auch ein paar spannende Kombinationen verschiedener Techniken entwickelt. Eine schöne Ergänzung zum reinen Druck, ist das gravieren bzw. Fräsen von Schriften. Neben rechteckigen Schildern bedrucken wir ebenfalls Baum- und Rindenscheiben. Diese eignen sich wunderbar als Beschilderungen.

Für Thomas Henry haben wir beschreibbare Kreidetafeln hergestellt.  Auch die Bedruckung von Stühlen und das individuelle Branden von Gastronomieeinrichtungen bringt interessante Möglichkeiten der Gestaltung mit sich.

Sollten Sie also auf der Suche nach Dingen sein, die es so noch gar nicht gibt, schreiben Sie uns und rufen uns an.